GST 22 The Quest for the missing Austrians

The place for non-Americans to talk about the show and everything else.

Moderators: Island Breeze, Forum Moderators

Where are Kat and Trude?

Kat hasn`t updated her fics for quite some time and is hiding from the angry mob. Trude keeps her company.
1
13%
Trude went to india to start her own religious stargazer cult, Kat went along as her accountant
5
63%
They ran away with Ed and now live on a sheep farm in new Zealand.
0
No votes
They are at the auditions for the uzbekian idol
0
No votes
Guantanamo bay, duh
0
No votes
The matrix deleted them
2
25%
 
Total votes: 8

User avatar
coracat
Enthusiastic Roswellian
Posts: 54
Joined: Mon Dec 23, 2002 4:32 am
Location: weltstadt BK

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by coracat » Wed Feb 06, 2008 2:52 am

Devon sieht ja ziemlich heruntergekommen aus.. vll sind die bilder einfach nur schlecht :P

Ach der arme Nick. Brendan darf ja immerhin bei CSI im weißen Kittel rumsitzen.
Image

User avatar
cookiely
Addicted Roswellian
Posts: 107
Joined: Mon Oct 15, 2001 9:40 am
Contact:

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by cookiely » Sat Feb 09, 2008 9:02 pm

überrascht dich das? :P
Jein! Ich hätte ihm jedenfalls Erfolg gegönnt. Es gibt so viele talentfreie Arschlöcher die Erfolg haben.
Er schien immer ein netter kerl zu sein.

:shock: und ich hätte auch nicht gedacht, das K.Heigl so durchstarted. Die war letzte Woche auf der titelseite vom Kulturspiegel als potentieller neuer Hollywoodstar :shock:
nönö, nur die Cousins haben geheirated, die Geschwister sind mit anderen Leuten verheiratet
Gott sind die den mittlerweile alle verheiratet?
naja ok die müssten ja mittlerweile langsam in ihre 30er kommen
wobei ja Roshell auch nicht wirklich Hardcore war
:shock: was du hattest keine monatelangen Alpträume von den Skins mit dem praktichen selbstzerstörungsknopf?

wobei mittlerweile die ami serien ziehnlich heftig sind. Ich bin ja normalerweise kein Feind von gewalt in fernsehen aber was die manchmal zeigen, geht einfach zu weit.

Wusstet ihr übrigens das das CIA sich von einer foltermethode die in Lost gezeigt wurde inspirieren lies und sie gebraucht hat?
Devon sieht ja ziemlich heruntergekommen aus.. vll sind die bilder einfach nur schlecht
<

:lol: da haste schon recht.
Find auch krass wie alt brendan mittlerweile aussieht.

:shock: und Shiri hat was mit dem typen von scrubs?

User avatar
coracat
Enthusiastic Roswellian
Posts: 54
Joined: Mon Dec 23, 2002 4:32 am
Location: weltstadt BK

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by coracat » Sun Feb 10, 2008 4:40 am

cookiely wrote:
Wusstet ihr übrigens das das CIA sich von einer foltermethode die in Lost gezeigt wurde inspirieren lies und sie gebraucht hat?
echt jetzt?
Das würde ja ziemlich viel über die Kompetenz der CIA sagen...

:lol: da haste schon recht.
Find auch krass wie alt brendan mittlerweile aussieht.

:shock: und Shiri hat was mit dem typen von scrubs?
Ach ja, der arme Brendan... immerhin hat er nich mehr diesen dämlich mullet... der brauchte ja länger im bad als jede frau, und wehe ein kleines windchen!

Shiri und Zach Braff? Ich glaub ich hab da mal was gehört... dachte aber das sei schon vorbei.. laut wikipedia anscheinend nich, witzig irgendwie. der Typ hatte auch was mit Mandy Moore, hehe.
Image

User avatar
cookiely
Addicted Roswellian
Posts: 107
Joined: Mon Oct 15, 2001 9:40 am
Contact:

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by cookiely » Sun Feb 10, 2008 6:59 am

echt jetzt?[quote][/quote] Das würde ja ... agen...

Hab ich irgendwann mal in nem Artikel gelesen, muss mal kucken ob ich den noch ausbuddeln kann.
ch ja, der arme Brendan... immerhin hat er nich mehr diesen dämlich mullet... der brauchte ja länger im bad als jede frau, und wehe ein kleines windchen!
Dat schlimme ist, das Mullet erlebt derzeit eine Renesaince. Die junge Leute vo n heute tragen sowas wieder
:shock: genauso wie den Amy Winehouse Bienenstock.

Das heisst brendon mit seinem toten wiesel aufn Kopf is auch noch sowas wie ein trendsetter gewesen.
So wie Madonna nur männlich und mit Mullet

User avatar
Sternbetrachter
Roswell Fanatic
Posts: 2301
Joined: Wed Jun 05, 2002 10:05 am
Location: Austria

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by Sternbetrachter » Sun Feb 10, 2008 8:20 am

CIA ließ sich von Lost inspirieren? ist ja dann wohl gut dass ich nicht Lost gucke!

bin auch von KH's Karriere (positiv) überrascht ... die militanten Shiri Fans werden sich grün und blau ärgern :twisted:

also ich weiß dass KH und NW noch nicht 30 sind ... bei MD, SA bin ich mir nicht so sicher, die anderen müssten alle schon über 30 sein
Colin Hanks
icon by elv_graphics

User avatar
cookiely
Addicted Roswellian
Posts: 107
Joined: Mon Oct 15, 2001 9:40 am
Contact:

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by cookiely » Sun Feb 10, 2008 2:33 pm

bin auch von KH's Karriere (positiv) überrascht ... die militanten Shiri Fans werden sich grün und blau ärgern :twisted:

da merkt man schon wie stark eine rolle ine karriere beeinflussen kann. :wink:

Was mich so ein bisschen wundert, weil ich ihre Rolle in Greys Anatomie jetzt nicht unbediengt als uassergewöhnlich oder anspruchsvoll bezeichenen würde. Generell wundert es mich ein bisschen das GA so erfolgreich ist, einfach, weil dieses Konzept schon so oft umgesetzt worden ist
Muss aber auch zugeben, dass ich nicht besonders viel von GA gesehen hab. Und die ganzen CSI Sachen sind ja auch nicht gerade originell und trotzdem erfolgreich.
lso ich weiß dass KH und NW noch nicht 30 sind ... bei MD, SA bin ich mir nicht so sicher, die anderen müssten alle schon über 30 sein
Hab mal nach gekuckt SA ist so alt wie KH und wird dieses Jahr 30. MD wird diesen Monat 27. BF ist 31 und JB 36-
Also bei dem wird es ja langsam mal Zeit mit dem heiraten :o wer weiss vielleicht ist er ja doch schwul. dann zieht er eines Tages nach San Franzisko und outet sich.

C.H. sieht mittlerweile aus wie sein vater.............unheimlich.......

http://www.imdb.com/media/rm2345441280/nm0004988

User avatar
Sternbetrachter
Roswell Fanatic
Posts: 2301
Joined: Wed Jun 05, 2002 10:05 am
Location: Austria

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by Sternbetrachter » Sun Feb 10, 2008 3:25 pm

also ganz ehrlich, Colin sieht besser aus als Tommy Boy :P

und keine Sorge - JB hat letztes Jahr geheiratet ... was für eine Schande dass du das als Roswell Fan nicht weißt (als Roswell Fan ist man ja automatisch Fan vom tollen, genialen, sexy, talentierten JB ... merkt man den Zynismus?)

fand Grey's am Anfang noch interessant aber am Schluss hats mich schon zu sehr an Melrose Place erinnert und jetzt wo mein Lieblingscharakter ihre eigene Serie hat (hihi :D ) weiß ich nicht ob ich noch viel schauen werd

Majandra ist/wird erst 27? wow, ist ja das Baby der Serie :D
Colin Hanks
icon by elv_graphics

User avatar
cookiely
Addicted Roswellian
Posts: 107
Joined: Mon Oct 15, 2001 9:40 am
Contact:

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by cookiely » Sun Feb 10, 2008 6:23 pm

die sind ja mittlerweile echt alle verheiratet.

Gab es nen Mengenrabatt?
Gab es staatl. subventionierte Hilfprogramme gegen vereinsamung von schauspielern?
Oder war es einfach der gesellschaftliche druck. Meine Ex-Kollegen haben alle geheiratet jetzt muss ich das auch tun.
Ist C.H. auch verheiratet?

:wink: man ein teil von mir hätte gerne die reaktion der JB ultras mitgekriegt. der andere teil von mir ist froh das es solch menschliche niederungen nicht miterleben musste.
Gibt es JB-ultras überhaupt noch?
fand Grey's am Anfang noch interessant aber am Schluss hats mich schon zu sehr an Melrose Place erinnert und jetzt wo mein Lieblingscharakter ihre eigene Serie hat (hihi :D ) weiß ich nicht ob ich noch viel schauen werd
ich hab die ersten folgen noch gekuckt gehabt, aber ich fand es irgendwie wie eine schlechte version vom original ER (die ersten 3 jahre)

Aber ich bin eh nicht so ein fan von chicklit sachen.
Ich hab als Kind nie Sissi gesehen und dazu
:cry: hatte ich traumatische erlebnisse in meiner jugend mit Freddie Pr. Jr Filmen
seitdem ist dieses genre irgendwie tot für mich

User avatar
cookiely
Addicted Roswellian
Posts: 107
Joined: Mon Oct 15, 2001 9:40 am
Contact:

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by cookiely » Sun Feb 10, 2008 6:27 pm

:D ich konnte der versuchung nicht widerstehen und hab mir bei imdb den Jason ist verheiratet thread angesehen
:D oh man ich hab bestimmt mich seit 3 jahren nicht mehr mt Roswell beschäftigt seitdem hat sich die welt grundlegend verändert . Die folgen dee :D globalisierungs werden immer spürbarer, nach Al Gores film haben sogar die Amis kapiert das es 5vor 12 in Sachen glbale erwärmung ist

und was machen die Roswell hardliner? :D die streiten sich immer noch über die selben themen wie vor 3 jahren. Die SA vs KH debatte ist immer noch auf vollen touren.
:D man bei so viel retro wird einem glatt warm ums herz :? wobei ich mich aber auch frage ob denen nicht langsam die Argumente zum streiten ausgehen Wobei ich aber auch sagen muss, dass der ton schärfer geworden ist. Die beschimpfen mittlerweile mehr sich gegenseitig als die Actors. Da kann einen der arme JB echt leid tuen

:D man ein interessanter trip in die vergangenheit, den ich aber in naher zukunft nicht wiederholen muss


JB hat übrigens nen bruder der mittlerweile auch schauspielert


http://www.jason-behr.com/gallery/album ... 440_1_.jpg
:D hi hi hi die Ohren liegen in der familie

irgendwie sieht der aus wie ein britisher alternative rock sänger.

User avatar
Sternbetrachter
Roswell Fanatic
Posts: 2301
Joined: Wed Jun 05, 2002 10:05 am
Location: Austria

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by Sternbetrachter » Mon Feb 11, 2008 2:04 pm

jaja, auf imdb gehts voll zu was KH vs. SA betrifft ... stimmt mich ja irgendwie traurig dass es Leute gibt die sich nicht über wichtigere Dinge aufregen müssen ... würd mich nicht stören wenns mir auch so gut ginge *seufz*



nö, CH ist nicht verheiratet ... wohnt aber (glaub ich) mit seiner Freundin in NYC

keine Sissi Filme gesehen? wow ... sowas gibts? :shock:
Colin Hanks
icon by elv_graphics

Post Reply