GST 22 The Quest for the missing Austrians

The place for non-Americans to talk about the show and everything else.

Moderators: Island Breeze, Forum Moderators

Where are Kat and Trude?

Kat hasn`t updated her fics for quite some time and is hiding from the angry mob. Trude keeps her company.
1
13%
Trude went to india to start her own religious stargazer cult, Kat went along as her accountant
5
63%
They ran away with Ed and now live on a sheep farm in new Zealand.
0
No votes
They are at the auditions for the uzbekian idol
0
No votes
Guantanamo bay, duh
0
No votes
The matrix deleted them
2
25%
 
Total votes: 8

User avatar
cookiely
Addicted Roswellian
Posts: 107
Joined: Mon Oct 15, 2001 9:40 am
Contact:

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by cookiely » Sat Jan 26, 2008 8:38 pm

Sternbetrachter wrote:
nö, mit den Webcams hatte das ganze nix zu tun, cookie ... Webcams? wo? OMG!!!!!!!!!!

:o äh hab ich webcams gesagt? Ich mein natürlich webstamps ! Ich hab digitale Briefmarken mit dir rausgebracht.


Mädels, falls ihr mal wieder Zeit habt und in Kino gehen wollt, dann müsst ihr euch Persepolis ansehen.
Bester film des letzten jahres(mit Ratatouille) und mit recht für nen oskar nominiert.

Apropos Oskar`s waren die eigentlich schon? Oder kommen die noch?
oder fallen die ganz aus? Find den autorenstreik irgendwie lustig.


weniger zu empfehlen ist Eastern Promises :shock: Ich habe mehr von Viggo Mortenson gesehen als ich jemals sehen wollte
In dem Film hat der ne Nacktkampfszene die war länger als die Trinity Sterbeszene in Matrix.


Zur Zeit gibts ja so ein kleines Revival von abgesetzten Serien Dead like me bekommt nen Film
farscape kommt zurück voererst aber nur als webisodes, Futurama hat 4 neue filme bekomme.
:wink: Roswell kam zurück in form von Kyle XY

Oh mann wenn man bedenkt wie überfüllt dieses board mal war, ist schon krass zu sehen wie leer es mittlerweile ist.
Ich bin auch fanfic board gegangen und musste feststellen, dass ich keinen der aktuellen autoren vom user namen her kannte.
aber jetzt mit Leo schauen wir halt nicht mehr so viel TV wie vorher. Leider geht der kleine Rabauke meistens eben erst um 10 oder 11 Uhr in's Bett und wir dann auch gleich
naja, du verpasst ja auch nicht viel. :D ausserdem sind die kleinen eh viel niedlicher.
8) das ist schon ein leben, den ganzen Tag schlafen, essen bekommt man angewärmt ins bett geliefert ,wenn einem was nicht passt muss mann nur schreien und das dienstpersonal kommt angedackelt und wenn man mal raus möchte wird man dorthin getragen
:D Wie einst Louis der XXIV

User avatar
Sternbetrachter
Roswell Fanatic
Posts: 2301
Joined: Wed Jun 05, 2002 10:05 am
Location: Austria

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by Sternbetrachter » Sun Jan 27, 2008 3:23 am

Oscar's sind in 4 Wochen

ich schätz das Revival der alten Serien ist wegen der Autoren Streiks - wird alles noch Material sein was damals nicht genutzt wurde :lol:

hab gestern erstmals Dr. Who gesehen ... nicht so schlecht
Colin Hanks
icon by elv_graphics

User avatar
Sternbetrachter
Roswell Fanatic
Posts: 2301
Joined: Wed Jun 05, 2002 10:05 am
Location: Austria

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by Sternbetrachter » Sun Jan 27, 2008 3:24 am

ach ja, Boondock Saints ist auch ein genialer Film!
Colin Hanks
icon by elv_graphics

User avatar
cookiely
Addicted Roswellian
Posts: 107
Joined: Mon Oct 15, 2001 9:40 am
Contact:

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by cookiely » Mon Jan 28, 2008 5:16 pm

Sternbetrachter wrote:
i
hab gestern erstmals Dr. Who gesehen ... nicht so schlecht
Ich hab die Dr Who DVD von ner freundin ausgeliehen gekriegt.
deswegen kenne ich die folgen alle schon. Muss aber zugestehen das ich teilweise probleme hatte den engl. Akzent zu verstehen.
Besonders wenn die Aliens gesprochen haben. Die Folgen sind in der qualität sehr unterschiedlich und liegen zwischen brilliant und unguckbar.

Von den effekten her kann man das ganze natürlich nicht mit ner ami serie vergleichen. Finde es aber trotzdem toll von den Briten das die zumindest ein bisschen fantastisches senden. :( ARD und ZDF hingegen ist Seniorenbeschäftigungstherapie die durch mich quersubventioniert wird.

User avatar
coracat
Enthusiastic Roswellian
Posts: 54
Joined: Mon Dec 23, 2002 4:32 am
Location: weltstadt BK

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by coracat » Sun Feb 03, 2008 2:13 pm

Sternbetrachter wrote:ach ja, Boondock Saints ist auch ein genialer Film!
mehr als das. die szene mit der katze ist genial.


(hoffe ich verwechsle den film jetzt nich)

..

Kyle XY hab ich ein/ zwei mal gesehen. irgendwie find ich es nich soooo prickelnd. komisch, vll wachs ich aus so was raus :P
Image

User avatar
Sternbetrachter
Roswell Fanatic
Posts: 2301
Joined: Wed Jun 05, 2002 10:05 am
Location: Austria

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by Sternbetrachter » Mon Feb 04, 2008 12:05 pm

wenn du die Szene meinst wo sie Pizza essen, die Katze unschuldig am Tisch/Stuhl sitzt und dann auf einmal BAMM ... dann ja, das ist der Film
Colin Hanks
icon by elv_graphics

User avatar
cookiely
Addicted Roswellian
Posts: 107
Joined: Mon Oct 15, 2001 9:40 am
Contact:

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by cookiely » Mon Feb 04, 2008 9:25 pm

coracat wrote:
Sternbetrachter wrote:ach ja, Boondock Saints ist auch ein genialer Film!
mehr als das. die szene mit der katze ist genial.


(hoffe ich verwechsle den film jetzt nich)

..

Kyle XY hab ich ein/ zwei mal gesehen. irgendwie find ich es nich soooo prickelnd. komisch, vll wachs ich aus so was raus :P

Ich glaub ich hab von dem Film noch nie was gehört. Muss ich mir mal anschauen
In 3 Wochen hab ich ja Ferien :( aber davor muss ich meine Klausurphase überstehen

und ich habe dieses Semester Gesundheitsökonomie gewählt. Das ist das krankeste Fach was ich jemals hatte ( :wink: welch ein wortspiel) wenn man z.B. rechnet, ob man einen neuen Hubkopter anschafft. Berechnet man nicht nur, was Anschaffung und Unterhalt der Helischraubers kosten, sondern auch, was es mich kostet wenn im jahr 40-50 herzinfarkt/schlaganfall patienten mehr überleben.

Bei Kyle XY hab ich mir die erste Staffel gel..... gekauft, weil das so gute kritiken gekriegt hat.
Ich war aber auch nicht sonderlich begeistert und habs nicht zu Ende gekuckt. Wobei man sagen muss, das der typ auf englisch schon sexier wirkt als auf deutsch. Aber von der Art her ist das schon die Disney Roswell Version.

User avatar
cookiely
Addicted Roswellian
Posts: 107
Joined: Mon Oct 15, 2001 9:40 am
Contact:

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by cookiely » Mon Feb 04, 2008 9:45 pm

Ich hab mal ein bisschen auf dem Cast board gesurft

:shock: Ich wusste gar nicht, das "Maria" "Sean" geheiratet hat.

:P "Serien-Inzest" :shock: sag unser "geschwister-päärchen" hat doch nicht etwa auch geheiratet?

User avatar
cookiely
Addicted Roswellian
Posts: 107
Joined: Mon Oct 15, 2001 9:40 am
Contact:

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by cookiely » Mon Feb 04, 2008 9:47 pm

:cry: und Nick Wechsler ist immer noch erfolgslos

User avatar
Sternbetrachter
Roswell Fanatic
Posts: 2301
Joined: Wed Jun 05, 2002 10:05 am
Location: Austria

Re: GST 22 The Quest for the missing Austrians

Post by Sternbetrachter » Tue Feb 05, 2008 12:01 pm

überrascht dich das? :P

nönö, nur die Cousins haben geheirated, die Geschwister sind mit anderen Leuten verheiratet
Disney Roswell Version.
wobei ja Roshell auch nicht wirklich Hardcore war
Colin Hanks
icon by elv_graphics

Post Reply